Tuesday, October 17, 2017

"Changing Watch!"

12. September 2013


Am Mittwoch den 25. September veranstalten Susan & David Rockfeller veranstalten gemeinsam mit Girard-Perregaux das "Changing Watch!" Event

Seit ich vor einigen Jahren an Krebs erkrankte, hat für mich der Begriff "We Are Family" eine ganz besondere Bedeutung gewonnen. Für die überwältigende Unterstützung, die ich seit dieser Zeit von allen Seiten erfahren habe, bin ich unendlich dankbar.

In der letzten Zeit konnte ich auch verstärkt feststellen, dass sich die Welt in einem Wandel befindet und Dinge wie Familie, Menschen, freiwillige Helfer und gemeinschaftliche Initiativen einen immer stärkeren Stellenwert einnehmen, um viele große Probleme auf dieser Welt endlich zu überwinden.

Ganz egal ob arm oder reich, am Ende liegt es an jedem von uns, über seine eigenen Vorurteile und Egos hinwegzusehen, um endlich zu erkennen, das wir alle nur am gleichen Strang ziehen - nur dadurch eröffnet sich für uns die Möglichkeit, in anderen Menschen mehr über sich selbst wiederzufinden, was manchmal recht witzig sein mag, oftmals aber unheimlich inspirierend sein kann.

Bei "Protect What is Precious", einer Kampagne, die von meinen beiden Freunden Susan & David Rockefeller ins Leben gerufen wurde, um durch Kreativität und neue Innovationen auf die weltweiten Umweltprobleme aufmerksam zu machen, handelt es sich genau um so ein Projekt.

Die Rockefellers und die Firma Girard-Perregaux, ein Traditions-Unternehmen für Luxus-Uhren, haben zur Unterstützung der "Protect What is Precious" Kampagne eigens ein ganz besonderes Uhrenmodell entwickelt. "Changing Watch" lautet das Modell, dessen Slogan die Hochwertigkeit der Girard-Perregaux-Uhrenmarke mit der Idee der We Are Family Foundation verbinden soll, die sich der Förderung von Jungen Menschen verpflichtet hat.

Susan, David, und GP veranstalten deshalb eine eigene Spendengala für die We Are Family Foundation, um uns damit bei unserer Arbeit mit den Jugendlichen zu unterstützen. Viele von unseren Jugendlichen, die wir bei uns fördern, möchten sich vor allem um die Erhaltung der Weltmeere kümmern. Deshalb werden bei der Veranstaltung acht unserer Global Teen Leaders aus insgesamt 4 Nationen dabei sein, um stellvertretend die Jugend von heute zu repräsentieren, die symbolisch die "Uhr" entgegennehmen wird.

Ich selbst werde natürlich auch vor Ort sein, um einen kleinen Vortrag zu halten, welche Bedeutung die künstlerischer Entfaltung im Hinblick auf eine Veränderung der Welt haben kann. Seltverständlich erzähle ich dabei von meiner Musik, meinem Krebs-Tagebuch, meiner Biographie, den Live-Konzerten, Vorträgen und bevorstehenden Broadway-Show, die allesammt Teil meines kreativen Schaffens sind.

Kein geringerer, als der DJ, Rapper, Produzent und Schauspieler Q-Tip, wird an diesem Abend hinter den Plattentellern stehen, um bei diesem Promi-Event für Stimmung zu Sorgen.

Ich möchte mich hiermit schon mal von ganzem Herzen bei Girard-Perregaux, Susan & David Rockefeller, unserem WAFF-Team, bei allen Helfern und bei unseren Global Teen Leadern bedanken, die sinnbildlich alle ein Teil der "Changing Watch!" Sein werden.

 


Für die Kampagne von "Protect What is Precious" wurde eigens ein spezielles Uhrenmodell entworfen


Heute kommt es immer mehr die gegenseitige Unterstüttung von MenschenW, freiwilligen Helfern und gemeinnützigen Initiativen an, um die Probleme auf dieser Welt endlich in den Griff zu bekommen


Ein Schüler in einer unserer We Are Family Foundation Schulen in Bougoulaba, Mali/Afrika


Schüler unserer We Are Family Foundation Schule in Banka, Nepal/Asia


Von unseren GTL's aus 5 Kontinenten werden 8 symbolisch die Jugend der Welt repräsentieren, welche die "Uhr" in Empfang nehmen wird


Ich bin natürlich auch vor Ort und halte einen kleinen Vortrag über die Bedeutung von künstlerischer Entfaltung im Hinblick auf eine Veränderung der Welt


Kein geringerer als der bekannte DJ, Rapper, Produzent und Schauspieler Q-Tip wird an den Plattentellern stehen, um bei diesem Promi-Event für Stimmung zu sorgen


John Mayer bei einer unserer letzten Spendengalas - ich bin sehr stolz, so viele Freunde zu haben, die gerne etwas Gutes tun

 


 

Blog Search